Zusammenfassend geht es darum, die Grundidee einer Quelle in einen viel kürzeren Überblick zu verdichten. Eine Zusammenfassung umreißt die wichtigsten Punkte einer Quelle und die allgemeine Position. Bei der Zusammenfassung einer Quelle ist es immer noch notwendig, ein Zitat zu verwenden, um dem ursprünglichen Autor Anerkennung zu zollen. Sie müssen den Autor oder die Quelle in der entsprechenden Zitiermethode am Ende der Zusammenfassung referenzieren. Dabei wird berücksichtigt, ob eine Quelle objektiv oder subjektiv ist. Nach der Auswahl reicher und aussagekräftiger Primärquellen unterrichte ich den Schülern, diese Texte zu analysieren, damit sie Sinn schöpfen und nachdenkliche Schlussfolgerungen ziehen können. Die Analyse einer primären Quelle beginnt mit Inhalt und Kontext. Die Kursteilnehmer identifizieren zunächst den Autor, das Publikum und den historischen Kontext der Quelle. Da ein Autor eine bestimmte Voreingenommenheit oder Position haben kann, ist es wichtig, den Kursteilnehmern beizubringen, die Perspektive oder den Standpunkt eines Autors zu identifizieren und anzuerkennen, während er mit der Analyse einer primären Quelle beginnt. Welche Art von Quelle ist es? Primäre Quellen können Briefe, Tagebucheinträge, Dateneinträge, Interviews oder sogar Fotos sein. · Wunder: Was macht Sie neugierig? Welche Fragen bleiben? Welche zusätzlichen Informationen müssten Sie wissen, um Ihr Verständnis der in der Quelle geäußerten Ideen zu vertiefen? Betrachten Sie das beabsichtigte Publikum. Welche Art von Publikum spricht der Autor an? An wen richtet sich die Veröffentlichung? Erfüllt die Quelle Ihre speziellen Bedürfnisse in Bezug auf Hintergrundinformationen oder wissenschaftliche Informationen? Ist es zu einfach oder zu kompliziert oder technisch? Ihre Aufgabe als Forscher ist es, die Angemessenheit der Informationen zu bestimmen, die Ihre Quelle für Ihr spezielles Forschungsprojekt enthält. Es ist wirklich eine einfache Frage: Wird mir diese Quelle helfen, die Forschungsfragen zu beantworten, die ich in meinem Projekt stelle? Wird es mir helfen, so viel wie möglich über mein Thema zu lernen? Wird es mir helfen, einen interessanten, überzeugenden Essay für meine Leser zu schreiben? Die Betrachtung des Publikums ist sehr wichtig, da es auch Elemente der Voreingenommenheit offenbaren wird, die in der Quelle vorhanden sein können.

Die Analyse historischer Primärquellen auf diese Weise stimmt die Ohren der Schüler an und richtet ihre Augen auf die Geschichten der Vergangenheit. Primäre Quellen personalisieren die Geschichte und bieten den Kursteilnehmern unterschiedliche Perspektiven eines Ereignisses oder Zeitraums. Betrachten Sie die Zeitschrift oder Zeitschrift (falls zutreffend). Ist die Zeitschrift wissenschaftlich oder für ein beliebtes Publikum? Wissenschaftliche Zeitschriften werden in der Regel von einer Berufsgesellschaft oder vereinigung veröffentlicht oder gesponsert, werden oft als Schiedsrichter oder Peer-Review bezeichnet und von und für Dozenten, Forscher oder Wissenschaftler verfasst. “Popular” bezieht sich in der Regel auf Artikel, die für ein allgemeines Publikum geschrieben wurden. Wie werden Sie diese Informationen (z.B. als Hintergrundinformationen, als wissenschaftliche Quelle usw.) verwenden? Für Sieist-Zwecke ist es wichtig, ob es wissenschaftlich ist oder nicht? Sie verwenden verschiedene Teile Ihrer Analyse, um die Nützlichkeit und Zuverlässigkeit einer Quelle zu rechtfertigen. Die C.R.A.A.P.-Methode ist eine Möglichkeit, die Gültigkeit und Relevanz einer Quelle zu bestimmen. C.R.A.A.P. steht für Als letzten Schritt fassen die Schüler die zentrale Idee der Quelle zusammen, indem sie die Botschaft des Autors und spezifische unterstützende Details berücksichtigen. Um die Kursteilnehmer dabei zu unterstützen, stelle ich ihnen Eingabeaufforderungen zur Verfügung, um die zentrale Idee prägnant anzugeben. Nachdem die Kursteilnehmer den Inhalt und Kontext einer primären Quelle identifiziert haben, durchlaufen sie einen vierstufigen Analyseprozess.

Ich führe die Schüler mit Aufforderungen und Fragen zu jedem Schritt des Prozesses.